Asche Zu Asche

Du gehst deinen Weg
schon all die Jahre ganz allein
und niemand hält dich auf
Du weißt, es kommt der Tag,
an dem es nicht mehr weitergeht
Doch du kannst nicht mehr zurück

Deine Worte malen Bilder,
doch niemand kann sie sehen
Deine Seele schreit nach Freiheit,
doch nur ich kann sie verstehen

Asche zu Asche und Staub zu Staub
Und das Feuer wird zu Eis
Asche zu Asche und Staub zu Staub
Und der Mond berührt die Sonne


Asche zu Asche und Staub zu Staub
Und das Feuer wird zu Eis

Asche zu Asche und Staub zu Staub

Und der Mond berührt die Sonne

Du weißt, du wirst mich finden,
am Ende unserer Zeit
Wenn die Sterne am Himmel verglühen
und die Welt sich nicht mehr dreht

Asche zu Asche und Staub zu Staub
Und das Feuer wird zu Eis
Asche zu Asche und Staub zu Staub
Und der Mond berührt die Sonne

Asche zu Asche und Staub zu Staub
Und das Feuer wird zu Eis
Asche zu Asche und Staub zu Staub
Und der Mond berührt die Sonne


Reklámok